CEREC MC X

Unsere bewährten Schleif- und Fräseinheiten und die CEREC Software sind exakt aufeinander abgestimmt, um innerhalb weniger Minuten exzellente und langlebige Ergebnisse zu erzielen. Die Herstellung des Restaurationsdesigns ist äußerst präzise, die Oberflächen und Kanten sind glatt und die Fissuren sind sehr fein. Die CEREC MC X ist auch zum Trockenfräsen geeignet. Die Restauration kann sofort und ohne Trocknungszeit gesintert werden, wodurch feste Zirkonoxid-Restaurationen in einer Sitzung möglich sind.

Wenn Sie ein CEREC MC XL-Nutzer sind, finden Sie hier detaillierte Informationen für den Anwender oder erhalten Unterstützung.

Vorteile

Warum sollten Sie sich für CAD/CAM-Fräseinheiten entscheiden?

Schnelle und präzise Verarbeitung einer Vielzahl von Materialien

Das Schleifen oder Fräsen einer einzelnen Restauration dauert in der Regel sechs bis zwölf Minuten, abhängig von der Indikation, dem Material und dem gewählten Schleifverfahren.

Möglichkeit der Herstellung patientenindividueller Bohrschablonen und Abutments oder verschraubter Kronen

„Die Behandlung dauerten oft lange. Mit CEREC habe ich eine komplette Krone in nur einer Sitzung bekommen – ohne Provisorium und Folgetermine. Das nenne ich Service!“

Meike Tramitz, Patientin aus Gießen, Deutschland

Auswahl an kompatiblen Materialien und Bohrern

CEREC Fräseinheiten sind mit rund 50 verschiedenen Materialien von validierten Partnern kompatibel. Je nach Materialart und ob Nass- oder Trockenbearbeitung werden unterschiedliche Werkzeuge eingesetzt. Dentsply Sirona bietet eine breite Palette von Materialien und Schleifern, die optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind.

CEREC MC X als Teil des CEREC-Workflows

Wenn Sie ein CEREC MC XL-Nutzer sind, finden Sie hier detaillierte Informationen für den Anwender oder erhalten Unterstützung.

Downloads

Weitere Downloads finden Sie in unserem Download-Center.

Kontaktieren Sie uns

Erfahren Sie mehr über CAD/CAM-Lösungen und das CEREC-System von Dentsply Sirona und fordern Sie Produktinformationen an.