Der Purevac HVE Spiegelsauger

Vorteile

Warum Sie sich für den Purevac HVE Spiegelsauger entscheiden sollten

Bessere Sichtbarkeit

Beschlagfreier Spiegel mit kontinuierlicher Absaugung von Flüssigkeit und Schmutz

Weniger Gewicht und einfachere Manövrierbarkeit

69 % leichter und 130 % flexibler als ein Standard-HVE-Schlauch

Geräuschoptimiert

14 % weniger als bei einer Standard-HVE-Spitze und 5 % weniger als bei einem Speichelsauger mit geringem Volumen

Größere Flüssigkeitsreduzierung

135 % mehr als bei einem Speichelsauger mit geringem Volumen

„Purevac HVE ist eines der besten Geräte für Zahnärzte, um ihre Patienten, sich selbst und ihre Kollegen zu schützen, indem sie Aerosole reduzieren.“

Emily Boge MPA, RDH, CDA

Zusätzliches Produkt

Schaffen Sie eine Umgebung mit weniger potenziell schädlichen Aerosolen

Viele Mikroorganismen wie Viren können stunden-, tage- und sogar monatelang auf den Oberflächen Ihrer Geräte überleben. Die Menge an bakteriellen Aerosolen steigt während der Zahnbehandlung um das Fünffache1. Diese Viren können Atemwegsinfektionen verursachen und sind damit der häufigste Grund, warum Zahnärzte nicht zur Arbeit erscheinen.2 Der Purevac HVE Spiegelsauger hilft, diese Aerosole zu entfernen.

In einer Forschungsstudie entfernte HVE 90 % mehr Aerosole während der Ultraschall-Zahnsteinentfernung im Vergleich zu einem Speichelsauger mit geringem Volumen.3

Tipps und Tricks zum Purevac HVE Spiegelsauger

Machen Sie sich mit dem Purevac HVE Spiegelsauger vertraut. Schauen Sie sich einige Tipps undTricks an, wie Sie das Beste aus Ihrem System herausholen können.

Downloads

645 KB

Kontaktieren Sie uns

Erfahren Sie mehr über die präventiven Produkte von Dentsply Sirona darüber, wie Ihre Patienten davon profitieren.

1. Al Maghlouth A, Al Yousef Y, Al Bagieh N. Qualitative and Quantitative Analysis of Bacterial Aerosols. J Contemp Dent Pract 2004 November;(5)4:091-100.

2. Christensen, R., PhD. (2006, November 1). Aerosole. Abruf vom 23. Januar 2018 unter http://www.dentistryiq.com/articles/wdj/print/volume-4/issue-10/you-and-your-practice/aerosols.html

3. Harrel SK, Molinari J: Aerosols and splatter in dentistry: a brief review of the literature and infection control implications. J Am Dent Assoc 2004, 135, 429-437