KONTAKTIEREN SIE UNS

Interesse an Primeprint?

Kontaktieren Sie uns, um mehr über Primeprint zu erfahren.

Wie funktioniert Primeprint Solution?

3D-Druck, Waschgang und Lichthärtung mit dem Primeprint 3D-Drucker und der Primeprint PPU (Post Processing Unit).

Warum Sie sich für DS Primeprint Solution entscheiden sollten?

Systemkomponenten

3D-Druck, Waschgang und Lichthärtung mit dem Primeprint 3D-Drucker und der Primeprint PPU (Post Processing Unit). Primeprint arbeitet mit Software für die automatisierte Druck- und Nachbearbeitung sowie für ein umfassendes und intelligentes Materialmanagement.

Features

RFID-Kennzeichnung

Primeprint und Primeprint PPU erkennen das Material dank der RFID-Technologie automatisch und kontaktlos. Die Kartusche, die Materialeinheit und die Waschbehälter sind für eine schnelle Handhabung und vorausschauende Wartung mit RFID-Tags ausgestattet.

DLP-Lichtmaschine

Primeprint verwendet die Digital Light Processing (DLP)-Technologie, bei der die Harze mit UV-Licht polymerisiert werden. Der Lichtprojektor härtet das Harz Schicht für Schicht aus, um hochpräzise Druckergebnisse erzielen zu können.

Intelligentes Materialmanagement

Für verschiedene Indikationen verwendet Primeprint jeweils spezifisches Material. Die Kartuschen sind farbcodiert und ermöglichen eine einfache, berührungslose Handhabung und intuitive Bedienung. Primeprint bietet außerdem einen vollständigen UV-Lichtschutz. Mit Hilfe des RFID-Tags überprüft Primeprint automatisch die eingelegte Kartusche und den Füllstand.

Aktivkohlefilter

Der integrierte Aktivkohlefilter macht eine externe Absauganlage überflüssig.

Roboterarm

Im Inneren des Druckers und der PPU bewegt ein Roboterarm die Bauplatte zum jeweiligen Prozessschritt – ohne jegliche manuelle Arbeit Ihrerseits.

Schnelles Drucken

Primeprint druckt schnell, um optimierte Workflows zu ermöglichen.

Genaues Tracking der Lebensdauer

Durch den Einsatz von RFID-Tags und einem intelligenten Materialmanagement kann Primeprint erforderlichen Wartungsbedarf vorhersagen.

Aluminium-Bauplattform

Die Bauplattform ist mit hochreflektierendem Aluminium ausgestattet, um ein Höchstmaß an Lichteffizienz zu gewährleisten und nur eine geringe Lichtabsorption zuzulassen. Die gedruckten Objekte werden sicher auf der Bauplattform befestigt und mit der Primeprint Box sicher transportiert.

Erfahrungsberichte

"Für uns Zahnärzte macht Primeprint den 3D-Druck zu einer effizienten Anwendung für den täglichen Gebrauch, dies ist auch für meine Patienten von großem Vorteil. Der Arbeitsablauf ist durchgängig vereinfacht, sodass ich exzellente Ergebnisse erzielen kann.“

Mike Skramstad, DDS, USA

"Ich bin von Primeprint mehr als begeistert, denn es bedeutet 3D-Druck auf einem völlig neuen Niveau für unser Dentallabor. Die Geschwindigkeit des Druckers ermöglicht es mir, auch tagsüber mehrere Druckaufträge ausführen zu können.“

Christian Schuchmann, Dentaltechniker, Deutschland

Mehr entdecken - mit DS Core

Primeprint Solution ist eines der ersten Geräte, das speziell für die Integration in das Digital Universe von DS Core entwickelt wurde. Es verbindet diverse Teile der Zahnarztpraxis und des Dentallabors über eine breite Palette von Verfahren, die von einer integrierten Cloud-Lösung unterstützt werden.

Primeprint Workflows

Primeprint Ressourcen

Kontaktieren Sie uns

Erfahren Sie mehr über die Primeprint Solution von Dentsply Sirona.

1. Reich S, Berndt S, Kühne CH, Herstell H. Accuracy of 3D-Printed Occlusal Devices of Different Volumes Using a Digital Light Processing Printer Appl. Sci. 2022, 12(3), 1576; https://doi.org/10.3390/app12031576

   Berndt S, Herstell H, Raith S, Kühne CH, Reich S. Accuracy of 3D-Printed Master Cast Workflow Using a Digital Light Processing Printer. Appl. Sci. 2022, 12(5), 2619; https://doi.org/10.3390/app12052619

* DS Core unterstützt derzeit den automatischen Upload für Geräte, die mit Sidexis 4.3.1,CEREC SW 5.2.3 und Connect SW 5.2.3 verbunden sind.