Jeder hat eine Geschichte, und das ist unsere ...

Die Wurzeln von Sirona reichen bis ins Jahr 1877 zurück, als ein deutscher Ingenieur den ersten elektrisch betriebenen zahnmedizinischen Bohrer konstruierte, während The Dentists' Supply Company 1899 in einem kleinen Büro in New York City gegründet wurde. Von diesem Zeitpunkt an entwickelten Dentsply Sirona und unsere Vorgängerunternehmen ein Produkt und eine Lösung nach der anderen und veränderten die Zahnheilkunde immer wieder aufs Neue. Abgesehen von der Bildgebung gehören zu unseren bedeutenden Beiträgen zur Branche die Einführung der ersten von einem Prothetiker geleiteten Fachabteilung im Jahr 1906, die Trubyte Zahnprothesen-Linie im Jahr 1931 oder die Einführung von CEREC – dem ersten Chairside-Dental-CAD/CAM-System im Jahr 1987. Dentsply Sirona hat sich seinen Ruf als Innovationsführer in der professionellen Zahnheilkunde erarbeitet.

Nur drei Tage nach Entdeckung der Röntgenstrahlen nimmt das Ingenieurbüro "RGS" den ersten Kontakt zu dem deutschen Arzt und Entdecker Wilhelm Conrad Röntgen auf. Einige Monate später wird RGS das erste Unternehmen, das mit der Herstellung von Röntgenröhren und -geräten beginnt. RGS produziert die weltweit erste kommerzielle Röntgeneinheit.

Siemens & Halske erwerben eine Mehrheitsbeteiligung an RGS. Im Jahr 1966 wurde das Unternehmen in die Siemens AG übernommen.

Die weltweit erste Röntgenkugel wird mit der ersten Generation rotierender Anodenröhren auf den Markt gebracht. Bis in die 1970er Jahre werden weltweit fast 30.000 Einheiten verkauft, die direkt an die Hausstromversorgung angeschlossen werden.

Offizielle Einführung von Orthophos Plus DS, dem ersten digitalen Panorama-Röntgensystem, gefolgt von Orthophos Plus DS Ceph, dem ersten digitalen Röntgensystem für Kieferorthopäden im Jahr 1996.

Am 1. Oktober 1997 wird die Sirona Dental Systems GmbH gegründet, da Siemens beschließt, den Geschäftsbereich Dentalsysteme an eine institutionelle Investorengruppe zu verkaufen.

Sirona Dental Systems stellt seinen Orthophos XG 3D vor, eine komplette 2D/3D-Bildgebungslösung und bis heute das meistverkaufte Gerät weltweit.

DENTSPLY International und Sirona Dental Systems fusionieren zu Dentsply Sirona, dem weltweit größten Hersteller professioneller Dentalprodukte und -technologien. Auf diese Weise werden alle Bemühungen im Bereich des dentalen Röntgens in der Business Unit Dentsply Sirona Imaging gebündelt, die sich darauf konzentriert, Zahnärzten weltweit neue Lösungen bereitzustellen.

125 Jahre Innovation, entstanden aus einer einzigen Idee. Seitdem setzt Dentsply Sirona seine Bemühungen fort, neue und innovative Bildgebungslösungen anzubieten. Von der Hardware bis zur Software suchen unsere Forschungs- und Entwicklungsteams ständig nach neuen Wegen, um weitere innovative Produkte zu entwickeln – mit Konnektivität und komfortabler Anwendung für unsere Kunden und deren Patienten.

Wissenswertes

Kontaktieren Sie uns

Erfahren Sie mehr über die Röntgenlösungen von Dentsply Sirona und fordern Sie Informationen zu intraoralem Röntgen, Software oder 2D- und 3D-Bildgebungstechnologie an.