KONTAKTIEREN SIE UNS

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Setzen Sie sich mit einem unserer Spezialisten für Restaurationsprodukte in Verbindung, um mehr über die Calibra Familie für Zement zu erfahren.

Für alle Ihre individuellen Zementierungsanforderungen

Definitive Zemente werden für die dauerhafte Platzierung indirekter Restaurationen verwendet. Eine der wichtigsten Aufgaben ist die Bereitstellung einer zuverlässigen Randdichtigkeit. Das Versiegeln des Raums zwischen indirekter Restauration und präpariertem Zahn ist eine der wesentlichen Aufgaben jedes Dentalzements. Dadurch wird das Eindringen von Mikroorganismen und die Kariesbildung so lange wie möglich verzögert.

Definitive Zemente können in zwei Gruppen unterteilt werden: 

  • Klassische oder konventionelle Zemente (Paste-Paste oder Pulver-Flüssig)
  • Kompositzemente (adhäsiv oder selbstadhäsiv)

Die Calibra Familie für definitive Zementierung wurde entwickelt, um konsistente, erfolgreiche Ergebnisse in Ihren indirekten Restaurationen zu erzielen, und dies einfacher denn je.

Zemente auf Kompositbasis

Vorteile

Warum Sie sich für Calibra Zemente entscheiden sollten

Einfache Reinigung

Da 21 % der Kronenfehler auf Sekundärkaries zurückzuführen sind, von denen überschüssiger Zement einer der Faktoren sein kann,³ ist die gründliche Entfernung von überschüssigem Zement der Schlüssel zur Gewährleistung dauerhafter Restaurationen. Bei den meisten Zementen haben Sie extrem wenig Zeit für die Reinigung, wodurch die Wahrscheinlichkeit besteht, dass überschüssiges Zahnmaterial auf dem Zahn verbleibt, insbesondere interproximal.1 Calibra Zemente bieten eine einfache, schnelle Reinigung für mehr Komfort und die Gewährleistung einer langanhaltenden Restauration.

Zuverlässige Marke

Calibra ist eine vertrauenswürdige Marke, die seit über einem Jahrzehnt klinische Erfolge vorweisen kann.

Vereinfachte Zementauswahl

Die Bestimmung, welcher Zement für eine bestimmte Indikation am besten geeignet ist, war bislang kompliziert und verwirrend und kann bei falscher Auswahl zu einem Ausfall der Restauration führen. 

Verwenden Sie unser Auswahlwerkzeug, um den richtigen Zement zu finden und den Erfolg Ihrer Restaurationen sicherzustellen.

Die Komplettlösung für CEREC MTL Zirkonoxidrestauration

Um die hervorragenden Ergebnisse beim Zahnersatz zu erzielen, müssen Stärke und Schönheit gleichermaßen berücksichtigt werden. CEREC MTL Zirkonoxid ist die Lösung, die Ihnen starke, präzise Restaurationen liefert, die hoch ästhetisch und natürlich aussehen:

Die Komplettlösung für CEREC Zirconia+ Restaurationen

Calibra Universal selbstklebender Kompositzement wurde entwickelt, um gemeinsam eine bessere Leistung zu erbringen. Bei CEREC Zirconia+ Restaurationen ist er problemlos und einfach zu verwenden. Es ist nicht erforderlich, den Zahnschmelz oder das Dentin mit einem Ätzmittel oder Bindemittel vorzubereiten – einfach Calibra Universal auf die Restauration auftragen, und es sitzt!

Die Komplettlösung für CEREC Tessera-Restaurationen

Die Antwort auf die Frage, welcher Zement in Frage kommt, hängt von der Art der Restauration und ihrer Wandstärke ab. Grundsätzlich können alle CEREC Tessera-Restaurationen adhäsiv zementiert werden. 

  • Inlays, Onlays und Teilkronen müssen adhäsiv zementiert werden, also z. B. mit Prime&Bond active und Calibra Ceram.
  • Veneers müssen adhäsiv zementiert werden, also z. B. mit Prime&Bond active und Calibra Veneer.
  • Front- und Seitenzahnkronen ab einer Wandstärke von ca. 1,5 Millimetern können auch mit Calibra Universal oder einem kunstoffmodifizierten Glasionomer-Zement befestigt werden.

Inlays, Onlays, Teil- und Vollkronen mit einer Wandstärke von <1,5 mm

Kronen im Front- und Seitenzahnbereich mit einer Wandstärke von >1,5 mm

Die Komplettlösung für Celtra Duo (ZLS) Restaurationen

Die Komponenten des Celtra Duo-Systems wurde entwickelt, um bei jedem Schritt des Restaurationsprozesses gute Ergebnisse zu liefern und ideal zu funktionieren, wann immer sie zusammen verwendet werden. Bei Verwendung als System mit Prime&Bond active ergibt sich eine bemerkenswert starke und langlebige Bindung, auf die Sie sich verlassen können.

Kontaktieren Sie uns

Erfahren Sie mehr über unsere restaurativen Produkte und Lösungen.

1. Mitchell CA, Pintado MR, Geary L, Douglas WH Retention of adhesive cement on the tooth surface after crown cementation. J Prosthet Dent 1999; 81: 668-677. 

2. Calibra Universal ist für die Zementierung indirekter Restaurationen vorgesehen, einschließlich Keramik-, Komposit- und Metall-Inlays, Onlay-Kronen, Brücken und Stiften.

3. Amani, L. C., Pereira, C. A., Guerra, E., Souza, R., Jorge, A. & Bottino, M. (2012). Morphology and bacterial colonisation of tooth/ceramic restoration interface after different cement excess removal techniques. Journal of Dentistry,40, 742-749.

4. The Key Group, Inc.: 2015 Dental Omnibus: Quarter 1 Voice of Customer Reports.